0 : 3

FSC Favoriten - FCPW Frauen

12.09.2021 place Heuberggstättenstraße 1, 1100 Wien
Ines Kleiner ('6) Marlene Hacek ('25) Marlene Hacek ('45)

2. Runde (A) FSC Favoriten

Zwei Spiele = Zwei Siege 

Bei gut 26 Grad und Sonnenschein wurde am Sonntag, den 12. September, in die 2. Runde der Meisterschaft gestartet. Mit einer stark besetzten Bank und einer spitzen Startelf war die Motivation sehr hoch.

So konnte bereits sechs Minuten nach Anpfiff der Führungstreffer erzielt werden: Nach einem perfekten Schuss durch Michi, konnte Ines den Ball im Tor versenken. Einige weitere Torchancen folgten, jedoch konnte keine schlussendlich verwertet werden. Dies änderte sich aber nach einem Freistoß durch Cora, welcher durch Marlene vorbildhaft zu einem 2:0 führte.

Die durchaus gefährlichen Angriffe durch die Stürmerinnen des FSC Favoriten konnte durch die standhafte Verteidigung, vor allem durch Cora, mehrfach gestoppt und zu Gegenangriffen genutzt werden. Einer dieser Gegenangriffe endete in einem Elfmeter für den FC Paulaner Wieden. In der 45. Minute trifft Marlene das 3:0 nach einem Abpraller von der Torfrau und setzt damit auch das Endergebnis fest, denn die Gegnerinnen erkennen, dass ihr derzeitiges Spielsystem nicht aufgeht.

In der zweiten Halbzeit treffen die FCPW-Spielerinnen daher auf ein deutlich defensiv aufgestelltes Team, welches das Vorbeikommen quasi unmöglich macht. Es werden weiterhin sehr viele gute Chancen herausgespielt, doch können durch das enge Stehen der Gegnerinnen nicht mehr verwertet werden. Nach über 90 Minuten Spielzeit erfolgte der erlösende Abpfiff und die Paulanerinnen können den zweiten Meisterschaftssieg in Folge für sich behaupten. Der nächste Gegner kommenden Sonntag wartet bereits.

Besonders freuen wir uns darüber, dass es gleich zwei Spielerinnen ins Team der Runde geschafft haben. Herzlichen Glückwunsch an Cora und Marlene.

(SG)


Frauen Spielbericht