1 : 2

FCPW 1.FC Paulaner Wieden Reserve - DSG Royal Rainer Reserve

01.09.2019 place STAW-Platz
Emil Pfleger ('60)
('20) ('82)

Testspielniederlage nach großen Verwirrspiel

 

Die Vorbereitung soll eigentlich den Zweck haben die letzten Schwierigkeiten zu beseitigen. Taktische Feinheiten sollen gefestigt werden und selbstverständlich soll der Spaß dabei nicht fehlen. Allerdings stand die Begegnung lange auf der Kippe. Nach einem unvorhergesehenem Unwetter im 20. Bezirk hieß es: Das Spiel ist abgesagt. Nach großer Ernüchterung dann die gute Nachricht: Das Spiel findet statt, aber bei uns daheim, auf dem Staw Platz.

 

Nachdem sich beide Teams eingefunden haben ging es auch schnell los und es war taktisch, sehr taktisch. Die heute in komplett Blau gekleideten Männer liefen in einem 4-2-3-1 auf und beide Mannschaften waren sehr vorsichtig. Keines der Teams ließ einen Fehler zu und so dauerte es bis zur 20 Spielminute bevor die erste Gelegenheit ausgespielt wurde. Leider zappelte der Ball auch gleich im Netz, nach einem Patzer vom heutigen Schlussmann Christian K. der leider aus dem Tor lief und so den abgefälschten Kopfball von Stefan K.  nicht mehr halten konnte.

 

Dennoch war es eine bis dahin saubere Partie der Spieler und niemand ließ sich großartig beirren und es wurden Chancen herausgespielt, allerdings noch ohne Erfolg. So ging es mit 1:0 in die Pause.

 

Auch nach Wiederanpfiff das gleiche Bild. Beide Mannschaften mit viel Konzentration und auch mit wenig Ballverlusten. Doch mit Verlauf wurde Paulaner besser und wurden auch belohnt. Emil P. mit einem schön herausgespielten Treffer. Nun waren die blauen am Drücker und kurz davor das Spiel zu drehen, doch dann kam es zur Verletzung von Christoph T. und Paulaner war dann nur noch zu 10 am Platz. Wie es so oft kommt, nutzten die Gegner diesen Umstand und schossen mit einem tollen Schuss das 2:1 und zugleich auch den Siegestreffer.

 

Nichtsdestotrotz, kann man viel positives heute mitnehmen. Viel Ballbesitz, wenig Fehlpässe und eine durchaus konzentrierte Partie von allen Spielern. Auch die Debutanten Arthur T. und Felix Z. haben eine tolle Partie gespielt. Dennoch ist auch jedem klar, dass es Luft nach oben gibt und man sich definitiv steigern muss für die kommenden Aufgaben. Nächstes Wochenende wird es dann endlich Ernst und die Reserve startet ihre Saison gegen die Marswiese!

 

Christian K.

 


Reserve Spielbericht