3 : 4

FSC Favoriten - FCPW Frauen

01.02.2020 place Franz Hölbl Anlage
('8) ('26) ('31)
Clara Becker ('2) Cora Dax ('58) Nora Greif ('64) Dina Ettel ('85)

Test FCPW Frauen vs. FSC Favoriten

Testspielsieg zum Frühjahrsstart

Es ist endlich wieder so weit. Die Kugel rollt bei den Frauen des 1. FC Paulaner Wieden. Zwei Trainings haben die Mädls in den Beinen als sie gestern (Samstag, 01.02.) auswärts auf die FSC Favoriten Damen aus der Landesliga trafen. Beide Teams haben gerade erst mit der Vorbereitung begonnen und es ging daher in erster Linie darum, den Mädls Spielpraxis zu bieten und wieder langsam in Schwung zu kommen.

Bei strahlenden Sonnenschein und guten 15 Grad ging es stark los. Freistoß von der rechten Strafraumseite, Nora spielt den Ball flach zwischen Abwehr und Torfrau in Richtung langes Eck, wo Clara ihre Gegenspielerin abschüttelt und bei ihrem Comeback ohne Probleme zum 1:0 trifft.
Es dauerte aber nicht lange und man konnte erkennen, dass das Heimteam nicht zu unrecht in der Landesliga mitspielt. Viel Erfahrung, gutes Kombinationsspiel und gefährliche Steilpässe in den Angriff sorgten immer wieder für Gefahr. Nach 8 Minuten folgte der Ausgleich und es entwickelte sich ein munteres hin und her ehe die Favoritner in der 26.Minute nach einer starken Flanke von rechts per Kopf auf 2:1 stellten. Fünf Minuten später führte eine Kopie des  2:1 auch schon zum 3:1 was gleichzeitig den Pausenstand bedeutete.

In der Pause wurde nochmal kräftig durchgewechselt und auch neue Positionen ausprobiert. Es sollte sich bezahlt machten. In Minute 58 ein starker Antritt von Cora und sie verkürzt auf 2:3. 6 Minuten später eine wunderschöne Kombination über rechts. Chrisi erkämpft sich den Ball, schickt Kira auf den Weg, welche zwei Gegnerinnen ausspielt und den Ball auf Nora durchsteckt. Unsere Nr. 7 blieb vor der Torfrau ruhig und schiebt den Ball zum 3:3 ins lange Eck. Ein mittlerweile sehr verdienter Ausgleich.

Trotzdem das Spiel nur ein Test war und es um nichts ging, zeigten die Frauen von der Wieden, dass sie dieses Spiel noch unbedingt gewinnen wollten. Man lies Ball und Gegnerinnen laufen und kam immer wieder gut vor das Tor, nur der letzte Pass wollte einfach nicht ankommen. In der 85. Minuten wieder einen schöne Kombination über rechts. Kira auf Dina, welche den Ball aus spitzen Winkel über die Torfrau ins lange Eck hob. Ein Traumtor zum 4:3 und gleichzeitig der Endstand.

Unterm Strich ein starkes Spiel zum Rückrundenstart, welcher viel Motivation und Ansporn für die weitere Vorbereitung bringen wird. Besonders schön war, dass neben Clara auch unsere langzeitverletzte Spielerin Anya ein Comeback geben konnte, unsere neue Spielerin Sarah sich super ins Team eingefügt hat und auch einige junge Spielerinnen wieder gezeigt haben was in ihnen steckt.

Danke auch an den FSC Favoriten, die trotz Spielerinnenmangel dieses Spiel gegen uns bestritten haben. Alles Gute für die weitere Saison!

(MH)

Beitragsbild Copyright: FSC Favoriten Instagram


Frauen Spielbericht